Alle Informationen für den Aussteller
Für Aussteller
Alle Informationen für den Besucher
Für Besucher
zu den Themenwelten der afa2018
Themenwelten afa2018
Für Journalisten
Für Journalisten
28. Mar 2018

afa2018 – Erlebe die Vielfalt!

Augsburg – Bereits zum 70. Mal findet die afa heuer statt. Die Welt und mit ihr die afa hat sich seit der ersten Augsburger Frühjahrsausstellung 1949 ganz schön verändert. Aus der früher noch stark landwirtschaftlich geprägten Schau hat sich die afa unter der Regie der AFAG Messen und
Ausstellungen GmbH zur modernen Leistungsschau der Region entwickelt. Auch 2018 hat das „Schaufenster der Region“ nichts von seiner Attraktivität eingebüßt – im Gegenteil: Die 70. afa präsentiert sich abwechslungsreich wie selten zuvor, sie bietet mit ihren rund 550 Ausstellern eine breite, qualitativ hochwertige Angebotspalette für nahezu alle Lebensbereiche.

Sonderthemen bereichern das Messeangebot

Insgesamt vier Sonderthemen zeigt die afa2018 an zwei bzw. vier Tagen in Halle 7. Zum Auftakt präsentiert die AutoSchau Augsburg bis einschließlich Dienstag viele Neuheiten, parallel dazu findet die 2. Auflage der Energiemesse RENEXPO meets afa statt. Auf das 2. afa-Wochenende (14. und 15. April) dürfen sich Tierfreunde ganz besonders freuen: Die Heimtiermesse HausFreunde zeigt ein deutlich größeres Angebot als noch bei der Premiere 2017. Gleichzeitig stellt die Präsentation SportRegion Schwaben ein breites Angebot von der Sportakrobatik über das Bogenschießen bis hin zu aktuellen
Trendsportarten vor.

Volles Programm in Halle 3: Haushalt & Genuss plus Augsburg International!

Früher als gewohnt kommen die Besucher der afa2018 zum Thema „Genuss“. Bereits in Halle 3 halten die Austeller eine ebenso breite wie internationale Auswahl an Nahrungs- und Genussmitteln bereit.

Mindestens ebenso groß ist das Angebot für den modernen Haushalt: Küchengeräte, Kochgeschirr und tausend nützliche Haushaltsutensilien.

Die perfekte Abrundung dieser Themen ist die Sonderschau Piazza Italia mit einem typisch italienischen Markt mit modischen Jacken, Taschen und Accessoires sowie leckeren Spezialitäten.

Halle 4: Wohnen, Einrichten, Mode, Kosmetik, Accessoires

Ein attraktiver Schwerpunkt in Halle 4 ist das Thema Wohnen: Exklusive Möbel, Küchen, Kachel- und Kaminöfen bis hin zu trendigen Accessoires. Auch einige neue Aussteller aus der Region sind mit hochwertigen, innovativen Lösungen vertreten. Auch im klassischen Accessoire-Bereich wie Schmuck oder Uhren finden sich ausgefallene, individuelle Angebote.

Öfter mal was Neues: Bauen und Wohnen in Halle 5

Erstmals präsentiert sich der größte Angebotsbereich der afa in Halle 5. Rund 200 Anbieter, darunter eine ganze Reihe neuer Aussteller, stellen aktuelle Angebote für Bau, Ausbau, Sanierung und Energietechnik, ebenso wie für die Neuanlage von Terrassen, Wintergärten oder Beschattungen
vor. Unter der bewährten Regie der Kreishandwerkerschaft beraten hier die Experten wie immer kompetent und kostenlos! Mit dabei sind die Elektro-Innung zusammen mit der LEW (Wärmepumpen, Elektromobilität), die Kaminkehrer-Innung Schwaben (u.a. Brandschutz- und Energieberatung),
die Metallbauer (Edelstahlbearbeitung) und die Zimmerer (energetische Wohnhaussanierung, Holzhausbau). Für das leibliche Wohl sorgt die Bäcker-Innung mit ihrer „Gläsernen Bäckerei“.

AutoSchau Augsburg, 7. – 10. April (Halle 7)

Viele aktuelle Neuheiten präsentiert die AutoSchau 2018. Natürlich gibt es wieder attraktive Messeangebote und die Möglichkeit zu Probefahrten. Auch Elektroautos können im Freigelände getestet werden. Vorgestellt werden die Fabrikate Dacia, Honda, Jaguar, Lada, Landrover, Lexus,
Mazda, Mitsubishi, Peugeot, Renault, Suzuki, Toyota und Reisemobile und Wohnwagen von Hobby.

Volles Programm im Freigelände: E-Mobility-Parcours, Kinderland und Street Food Park

Wer ein Elektroauto testen möchte, kann das ganz bequem auf der afa2018 tun. Die LEW hat in Kooperation mit Autohäusern der Region einen E-Mobility-Parcours auf dem Freigelände eingerichtet. Besucher können hier das (noch) ungewohnte Fahrgefühl in einem Elektroauto kennenlernen.

Ob Bus-Hüpfburg oder Kinderstraßenbahn - im swa-Kinderland werden sich die kleinen afa-Besucher so richtig wohlfühlen. Kreativität ist im swa KAROkids-Zelt gefragt: An der Button-Maschine können Kinder trendige Accessoires kreieren und beim Malen ihr künstlerisches Talent beweisen.

Wie im Schlaraffenland mag sich der eine oder andere afa-Besucher angesichts des neuen Street-Food Parks vorkommen: Von der Bratwurst über Burger, Steaks, Crepes, Langos, Flammkuchen, Spiralkartoffeln, Suppen über Süßes bis hin zu Bowlen, Kaffeespezialitäten, Softdrinks u.v.m. Eigentlich genug Gründe, die afa nicht nur einmal zu besuchen.

Eintrittspreise an der Tageskasse

Erwachsene EUR 10,00
Rentner, Studenten, Schüler ab 11, Schwerbehinderte EUR 8,00
Familienkarte (2 Erwachsene u. 3 Kinder bis 16 Jahre) EUR 22,00
Feierabend-Ticket (Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr) EUR 8,00

Online-Tickets im afa-Onlineshop

Erwachsene EUR 8,00
Feierabendticket (Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr) EUR 7,00
5-Freunde-Ticket EUR 35,00
Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt!
Es gilt grundsätzlich nur eine Ermäßigung!

Zurück